Ex-GSP Sektion Region Basel

 

 

 

Vereinigung ehemaliger päpstlicher Schweizergardisten

Sektion Region Basel

Wir heißen Sie auf unserer Homepage herzlich willkommen!
Auf diesen Seiten finden Sie

alles über unsere Sektion

einiges über die aktive Garde

viele interessante Links

Wir wünschen beim Surfen viel Vergnügen!

 

 

                       

Bericht und Fotos zum Besuch im Bienenkundemuseum Bericht und Fotos zum Abendessen anlässlich der Vereidigung Fahnenweihe 27. Februar 2005
die Bilder

 

 

Weshalb eine Ex-Gardisten Vereinigung?

 

Der Vereinigung ehemaliger päpstlicher Schweizergardisten gehören als Aktivmitglieder - wie es der Vereinstitel sagt - ehemalige Gardisten der guardia svizzera pontificia an. Dazu darf die Vereinigung natürlich viele Gönner und Freunde als Passivmitglieder zu sich zählen. Die Vereinigung ehemaliger Päpstlicher Schweizergardisten ist in einem gesamtschweizerischen Zentralverband und in 13 regionalen Sektionen organisiert.

Die Vereinigung (gesamtschweizerisch und regional) bezweckt die Sammlung aller, in Ehren gedienter päpstlicher Schweizergardisten aller Grade zur Pflege und Förderung echter Freundschaft und Kameradschaft. Dabei lebt der große und einzigartige Geist der Kameradschaft und Zusammengehörigkeit, welcher die Schweizergardisten in Rom erleben durften, bei den Treffen der Vereinigung immer wieder auf.
Die Vereinigung pflegt überdies die Verbindung zwischen den ehemaligen päpstlichen Schweizergardisten einerseits, sowie dem Kommando der Päpstlichen Schweizergarde und den zuständigen vatikanischen Stellen andererseits.
Es ist zudem Ehrensache eines jeden Mitglieds unserer Vereinigung für die aktive Garde zu werben.

Der Zentralverband wurde 1921 in Fribourg gegründet. Es gibt rund 2500 ehemalige Schweizergardisten, davon sind etwa 800 in den 13 regionalen Vereinen organisiert.